Das Auto instand setzen lassen – bitte nicht aufschieben!

Selbst wenn ein Auto erst zwei bis drei Jahre alt ist, können schon die ersten Mängel auftreten. Da schleift oder kratzt irgendetwas beim Bremsen, da quietsch es, wenn die Türen oder der Kofferraum geöffnet werden oder es rumpelt, wenn man schneller als 120 km/h fährt. Die Liste der möglichen Anzeichen von Fehlern an der Wagentechnik und damit verbunden an der Verkehrssicherheit des Fahrzeugs ließe sich noch erheblich erweitern. Wer denkt, dass man sich da jetzt nicht verrückt machen müsse, weil man ja erst vor 10 Monaten beim TÜV war oder weil bei relativ neuen Autos noch die Garantiezeit bzw.

Auto Parkplatz - Fluch und Segen

Grauer Asphalt und darauf ein paar weiße Linien. Jeder kennt sie. Jeder hasst sie, aber auch jeder liebt es sie zu schätzen, wenn sie denn der eigenen Vorstellung und der gerade herrschenden Situation entsprechen.Der Feierabend ist erreicht. Ein stressiger Arbeitstag ist geschafft und nun soll es noch in die Stadt gehen, um ein paar Besorgungen zu machen. Auf dem Weg in die Stadt sieht man bereits, dass viel los sein wird.

Was macht eigentlich ein Kfz Sachverständiger?

Nach einem Unfall geht es nicht nur um die Frage, wer diesen verursacht hat, sondern auch darum festzustellen welche Schäden entstanden sind und wie hoch die Kosten für die Reparatur sein werden. Hier kommt der Kfz Sachverständiger ins Spiel. Ein Kfz Sachverständiger, wie beispielsweise ein Arbeiter von Auto-Experts Tassone GmbH, nimmt zunächst alle ersichtlichen Schäden auf und bewertet sie danach, ob sie durch den Unfall entstanden sein können oder nicht. Dabei wird er vor allem auf die Schäden achten, die nicht auf den ersten Blick zu erkennen sind.

Umzugswagen und die Vorteile eines solchen

Jeder, der schon einmal umgezogen ist und diesen Umzug planen und durchführen musste weiß, dass dieser absolut kein Zuckerschlecken ist, sondern dass dieser sehr viel Kraft und vor allem organisatorischen Aufwand verlangt. Wenn diese Dinge nicht erfüllt und die Umstände nicht gegeben sind, kann der Umzug ganz schnell zu einem echten Desaster werden. Zu all diesen Dingen, welche Betroffene bezüglich eines Umzugs beachten sollten, gehört die Tatsache, dass ein großes Fahrzeug vorhanden sein sollte, mit welchem die Betroffenen die Möbel und alle anderen Sachen in einem Wisch von A nach B bringen können.

Der Mini – Das Kult-Auto

Der Mini ist seit Jahren ein Kultwagen und erfreut sich einer hohen Beliebtheit, zudem gehört er zu den erfolgreichsten Modellen im Segment. Doch das war nicht immer so, denn die Geschichte des Wagens reicht gut 50 Jahre zurück. 1959 brachte die Austin Motor Company das erste Modell auf den Markt, wobei der Durchbruch erst im Jahre 1963 gelang. Nachdem Erfolge im Rennsport erzielt wurden, stiegen die Verkaufszahlen deutlich an. In den 70er Jahren kamen weitere Modellerweiterungen in den Handel und die Verkäufe erreichten die 3 Mio.